Mähnenbürsten & Schweifbürsten

Mähnenbürsten & Schweifbürsten

7 Artikel
Mähnen- und Schweifbürste Mähnen- und Schweifbürste

B Vertigo

Mähnen- und Schweifbürste

CHF 11.00
Sofort lieferbar
Sprenger Kardätsche, Rosshaar und Naturborste

Sprenger

Kardätsche, Rosshaar und Naturborste

CHF 34.70
Sofort lieferbar
Sprenger Mähnenbürste

Sprenger

Mähnenbürste

CHF 29.90
Sofort lieferbar
Sprenger Mähnenbürste
UVP -19%

Sprenger

Mähnenbürste

CHF 24.12
UVP: CHF 29.90
Sofort lieferbar
Mähnenbürste Brush&Co

Kerbl

Mähnenbürste Brush&Co

CHF 7.90
Sofort lieferbar
Horze Mähnenkamm aus Plastik
UVP -49%

Horze

Mähnenkamm aus Plastik

CHF 1.49
UVP: CHF 2.90
(3)
Sprenger Mane brush

Sprenger

Mane brush

CHF 16.70
Sofort lieferbar

Kaufe Mähnenbürsten & Schweifbürsten auf horze.ch

Auf horze.ch kannst du bequem online einkaufen und erhälst deine Bestellung schon nach kurzer Lieferzeit.

Bestelle einfach online und genieße diese Vorteile:

🚚

Versandkostenfrei ab CHF 149

💳

Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung

📞

Kostenloser Kundenservice & Chat

Mähnenbürsten, Schweifbürsten, und Mähnenkämme

Um Mähne und Schweif deines Pferdes zu pflegen nutzt du am besten eine Mähnenbürste oder Schweifbürste. Dabei gibt es Modelle die die eine Haarbürste ähneln, mit denen du Mähne und Schweif gut durchkämmen kannst. Die Bürsten mit Borsten ähneln einer Wurzelbürsten und kämmen die Mähne vorsichtiger und eher oberflächlich. Mit einer solchen Mähnenbürste kannst du kaum Haare ausreißen, allerdings trennt sie die Strähnen nicht so säuberlich. Ein grobzinkinger Mähnenkamm hilft ebenfalls dabei das Langhaar zu entwirren

Mähne und Schweif sollen gepflegt aussehen, sind aber recht empfindlich. Vor allem Schweifhaare brauchen eine lange Zeit um zu wachsen, daher solltest du bei der Mähnen- und Schweifpflege besonders vorsichtig sein. Den Schweif verziehst du am besten nach einem sanften Waschgang mit mildem Shampoo. Mähnen- & Schweifspray sorgen helfen dabei, dass sie die Haare leicht durchkämmen lassen und nicht so schnell wieder verheddern. Mit einer Schweifbürste solltest du vorsichtig sein und erst verlesene Strähnen vorsichtig durchkämmen. Bei regelmäßiger Pflege lässt sich das Langhaar deines Pferdes bald ohne großen Aufwand ausbürsten und glänzt dazu noch wunderbar.