Isländer Satteldecken

Isländer Satteldecken

4 Artikel
Karlslund Verstellbar Sattelunterlage, Baumwolle

Karlslund Verstellbar Sattelunterlage, Baumwolle

CHF 79.00
(2)
Kavalkade Satteldecke Island

Kavalkade Satteldecke Island

CHF 55.00
Sofort lieferbar
Karlslund Sattelunterlage, Baumwolle

Karlslund Sattelunterlage, Baumwolle

CHF 75.00
(8)
CATAGO FIR-Tech Islandschabracke mit Neopren

CATAGO FIR-Tech Islandschabracke mit Neopren

CHF 110.00
Sofort lieferbar
Relevante Artikel:
Benötigt mein Pferd ein Sattelpad/ eine Schabracke?
Benötigt mein Pferd ein Sattelpad/ eine Schabracke?
Sattelpad ist ein großer Überbegriff für jegliche Sattelunterlagen. Darunter fallen Schabracken, Satteldecken, Gel-, Woll- oder Schaumstoffunterlagen...
01. Februar 01. Februar 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
Benötigt mein Pferd ein Sattelpad/ eine Schabracke?
Sattelpad ist ein großer Überbegriff für jegliche Sattelunterlagen. Darunter fallen Schabracken, Satteldecken, Gel-, Woll- oder Schaumstoffunterlagen...
01. Februar 01. Februar 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
Kaufe Isländer Satteldecken auf horze.ch.

Auf horze.ch kannst du bequem online shoppen und erhältst dein Produkt nach wenigen Tagen.

Isländer Satteldecken 

Satteldecken für Isländer sind perfekt an den Körperbau des Isländers und den speziellen Sattel dieser Gangpferde angepasst. Aus diesem Grund vertrauen die meisten Reiter von Islandpferden auch auf Isländer Satteldecken. Ihre Form bildet die Auflagefläche des Isländer Sattel nach und ist auf die besonderen Bedürfnisse des Islandpferdesports angepasst.

Isländer Satteldecken

Wie auch andere Sattelunterlagen gibt es auch die Isländer Satteldecken aus verschiedenen Materialien. Besonders beliebt sind Filz Satteldecken für Isländer und Lammfellsatteldecken für Isländer.  Insbesondere die Satteldecken aus Filz glänzen mit hervorragenden Eigenschaften. Filz ist nahezu unkaputtbar. Dadurch gelten Satteldecken aus Filz als sehr robust und langlebig. Zudem ist er druckelastisch, sodass Filz Satteldecken für Isländer Druck und Stöße beim Reiten sehr gut abfedern. Außerdem übernehmen Filzsattelunterlagen auch isolierende Funktionen. Sie schützen vor Hitze und Kälte und können zeitgleich Feuchtigkeit absorbieren und wieder abgeben. 

Sattelunterlagen für Islandpferde – Halfpads 

Auch Sattelpads für Isländer sind häufig im Einsatz. Diese Pads für Isländer werden als Halfpads bezeichnet. Sie sind also halbe Satteldecken für Islandpferde. Die Auflagefläche dieser halben Satteldecken ist deutlich geringer.  Der Vorteil dieser Variante ist, dass sie dem Reiter eine feinere Schenkelhilfe ermöglicht. Die Kehrseite ist jedoch, dass das empfindliche Leder des Sattels stärker strapaziert wird. Die Schweißblätter des Sattels liegen direkt am Pferd, wodurch diese leicht durch Schmutz und Pferdeschweiß verschmutzen. Dieser kann dazu führen, dass die Schweißblätter hart werden und so Druck- oder Scheuerstellen verursachen können. Eine gute Satteldecke sollte daher immer genutzt werden. 

Entdecke bei Horze schicke Satteldecken für Isländer von Top Marken wie Karlslund, Kavalkade oder Mink Horse. Daneben bieten wir für deinen Isländer auch schicke Isländer Trensen, passende Halfter, Sättel für Islandpferde und dazugehörige Steigbügel, sowie weiters Isländer Zubehör an.   
 

Isländer haben im Vergleich zu einem Großpferd natürlich besondere Anforderungen. Ihr Sattel beispielsweise ist kürzer, um auf dem etwas kürzeren Rücken auch optimal zu liegen. Entsprechend müssen auch die Satteldecken für Isländer anders geschnitten sein, um zur Sattelform und zu dessen Größe zu passen.
Satteldecken für Isländer spiegeln das Herkunftsland unserer Isländer oft in ihren Farben wider, häufig sieht man sie in einer Kombination aus blau und rot, oder sie sind in gedeckten Farben gehalten.
Hinsichtlich der Funktionen und Eigenschaften, wie atmungsaktive Stoffe, die Feuchtigkeit absorbieren und Einsätze, die das Verrutschen des Sattels verhindern, unterscheiden sich die Sattelunterlagen für Isländer nicht von den übrigen Satteldecken.

Die meisten Reiter von Islandpferden setzen auf die klassische Satteldecke für Isländer. Sie unterlegt die gesamte Auflagefläche des Sattels. Dies hat zum einen den Vorteil, dass das empfindliche Leder des Sattels vor Schweiß und Schmutz geschützt wird. Zum anderen können spezielle Sattelunterlagen den Druck, der beim Reiten auf den Rücken des Pferdes wirkt, reduzieren. Zudem kommt es immer auf die verwendeten Materialien an. Satteldecken aus Naturmaterialien wie Wolle und Baumwolle sind zu bevorzugen. Sie wirken antibakteriell, absorbieren Schweiß und Feuchtigkeit und sorgen insgesamt für ein angenehmes Klima unter der Satteldecke. 

Islandpferde zählen zu den sogenannten Gangpferden. Auch sie werden nach den Prinzipien der englischen Reitweise ausgebildet. Als Gangpferde verfügen Isländer über zusätzliche Gangarten. Das Reiten im Tölt und Pass erfordert jedoch anders als in der Dressur zusätzliche Hilfengebungen und einen besonders elastischen Sitz des Reiters. Islandsättel sind speziell für diese Bedürfnisse konstruiert. Die Sattelblätter sind ähnlich lang wie die eines Dressursattels. Die Breite des Blattes ist vergleichbar mit der eines Vielseitigkeitssattels. Die Sattelblätter sind somit lang und breit. Aufgrund dieser besonderen Form sind klassische englische Sattelunterlagen oftmals zu kurz und zu schmal. Dementsprechend solltest du immer passende Satteldecken für Isländer verwenden.