Neuheiten & Bestseller
Striegel für Pferde

Striegel für Pferde

13 Artikel

Kaufe Striegel für Pferde auf horze.ch

Auf horze.ch kannst du bequem online einkaufen und erhälst deine Bestellung schon nach kurzer Lieferzeit.

Bestelle einfach online und genieße diese Vorteile:

🚚

Versandkostenfrei ab 99€

💳

Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung

📞

Kostenloser Kundenservice & Chat

Striegel für Pferde - Massage und Putzen in einem

Es gibt viele unterschiedliche Striegel für Pferde, die grundsätzlich ähnliche Funktionen übernehmen und in deiner Putzbox nicht fehlen sollten:

  • Der klassische Gummistriegel verfügt über weiche Zacken und wird in kreisförmigen Bewegungen über den Pferdekörper bewegt. So lockerst du Staub, Hautschuppen und loses Fell und sorgst gleichzeitig für eine angenehme Massage deines Vierbeiners. Durch das weiche Gummi schmiegt sich der Striegel angenehm an deine Hand und die integrierte Handschlaufe sorgt für einen festen Halt. 
  • Der Nadelstriegel (auch Plastikstriegel) besitzt eine Fläche die mit unzähligen kleinen Plastiknadeln (keine Sorge sie sind nicht spitz!) versehen ist. Ähnlich wie der Gummistriegel beförderst du mit dem Nadelstriegel den losen Dreck aus dem Pferdefell, den du danach mit der Kardätsche abbürstest. 
  • Der Federstriegel kommt zum Einsatz wenn Schlammkrusten dein Pferd verzieren, oder es einen dichten Winterpelz hat, in dem Dreck hängen bleibt und sich nur schwer entfernen lässt. Die Metallringe sind mit Zacken versehen und bekommen so auch den hartnäckigsten angetrockneten Matsch aus dem Fell. Am Körper ist der Federstriegel für die meisten Pferde angenehm, selbst wenn du fester aufdrückst. An den Beinen hingegen solltest du den Dreck sehr vorsichtig mit dem Federstriegel entfernen, denn Sehnen, Bänder und Gelenke liegen hier dicht an der Oberfläche. Übrigens: du kannst die Metallringe des Federstriegels drehen – die eine Seite ist für das Sommerfell die andere für das Winterfell!
  • Der Eisenstriegel, den es auch als Plastikversion gibt, besteht wie der Gummistriegel aus mehreren ineinander gelegten Ovalen. Allerdings hat der Eisenstriegel keine Zacken, sondern die Ränder der Ovale sind gewellt. Mit diesem Striegel kannst du wie mit dem Gummistriegel auch loses Fell und Staub aus dem Fell massieren. Am besten eignet er sich jedoch zum Ausbürsten der Kardätsche. Nach wenigen Bürstenstrichen mit der Kardätsche fährst du mit ihr einfach am Plastikstriegel/ Eisenstriegel entlang und beförderst so Schmutz und Staub aus der Bürste in den Striegel. Den kannst du einfach problemlos ausklopfen und schon ist beides wieder sauber.