Flash Sale! Spare 10% auf deine ganze Bestellung *
Verwende den Code: FLASHSALE
Kopieren
Erfolgreich in die Zwischenablage kopiert
* Aktions-Bedingungen

Sommerreitjacken & Übergangsreitjacken für Damen

Filter
Filter
Alle löschen
Sortierung
Marken
Farbe
Grösse
Preis
Preis
Deine Filter:
93 Artikel

Häufig gestellte Fragen über Sommer- und Übergangsjacken

Die ideale Übergangsjacke zum Reiten hat ein herausnehmbares, nicht zu dickes Futter. Dann kannst du die leichte Reitjacke mit ein paar Handgriffen der jeweiligen Witterung anpassen. So wird dann schnell aus der Reitjacke Frühling eine Reitjacke Sommer. Als Alternative bietet sich der Kauf von zwei Reitjacken an: eine mit einer dünnen Fütterung für Frühling und Herbst sowie eine dünne Reitjacke speziell für den Sommer. Aber auch eine dünne Reitjacke sollte atmungsaktiv, wasserabweisend oder wasserdicht und winddicht sein. Viele, möglichst verschließbare Außentaschen und mindestens eine Innentasche erhöhen den Komfort der Reitjacke. Zumindest bei einer Reitjacke für die Übergangszeit ist eine Kapuze sicher nicht schlecht – eventuell als abnehmbare oder versenkbare Version. Da eine Reitjacke nun mal schnell dreckig werden kann, sollte sie in der Maschine waschbar sein.