Zandona Therapeutisch unterstützende Magnetgamaschen, hinten

CHF 260.00
Preis inkl. MwSt zzgl. Versand
( 5 )
Spare 15 % EXTRA auf deine Bestellung
Code kopieren: SAVE15
Der Mindestbestellwert beträgt CHF 120. Kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Wenn du einen oder mehrere Artikel zurückschicken solltest, erstatten wir den anteilig reduzierten Warenwert. Gilt nicht für ausgenommene Produkte (Information auf Produktseiten). Gültig bis einschließlich 05.02.2023. Nicht gültig für die Marken Mountain Horse, PS of Sweden, Karlslund & Weatherbeeta.
Farbe: Black/Beige
Black/Beige Zandona Therapeutisch unterstützende Magnetgamaschen, hinten
Grössentabelle
Size Circumference
PONY 24-27 cm
S 28-30 cm
M 31-32 cm
L 33-34 cm
L+ 35-37 cm
Zurück

The following measurements should be taken for finding the correct size:

Partnerprodukt

Dieser Artikel wird von unserem Partner geliefert. Mit einem Partnerprodukt in einer Bestellung, verzögert sich die Lieferzeit der gesamten Bestellung. Bitte beachte das voraussichtliche Lieferdatum im Warenkorb.

Gratis lieferung
Gratis Lieferung ab CHF 149
Rückgabe & Rückerstattung
30 Tage Rückgaberecht

Beschreibung

Die Stallgamaschen "THERAPEUTIC SUPPORT BOOT" haben 18 angeordnete Magnete, welche die zelluläre Funktion verbessern, was wiederum eine natürliche therapeutische Unterstützung vom Huf zum Röhrbein ist und somit eine Art Fußreflexzonenmassage für den ganzen Körper ist.Sie sind 2 Produkte in 1, denn sie wurden auch dazu entwickelt, den Bandapparat und die Sehnen zu unterstützen, während das Pferd transportiert wird und um die typischen Schwellungen nach dem Training zu verringern. Sie sind zu 100% in Italien hergestellt und mit auswechselbarem Innenband aus COOL-MAX® (spezielle Faser, die Feuchtigkeit zur Außenfläche des Gewebes transportiert, um die Haut trocken zu halten) ausgestattet. Auf der äußeren Schicht, direkt am Fesselgelenk, ist ein zusätzlicher Schutz aufgebracht, der Die Stall- und Transportgamaschen “THERAPEUTIC SUPPORT BOOT AIR” sind mit 18 Magneten ausgestattet, die die Zellfunktionen verbessern können und eine natürliche therapeutische Unterstützung von Huf bis zum Schienbein, sowie eine Reflexzonenmassage des gesamten Pferdes bieten.

Sie sind zwei Produkte in einen, weil neben der therapeutischen Funktion, dienen sie der Unterstützung der Bänder der Fesselbänder und der Eindämmung des Sehnensystems, beim Transport des Pferdes und zur Reduzierung der typischen Schwellungen nach der Arbeit.
Die Gamaschen werden vollständig in Italien hergestellt und sind mit einem austauschbaren gekletterten Innenfutter aus COOLMAX® (einer speziellen Faser, die die Feuchtigkeit an die Außenseite des Gewebes transportiert und die Haut trocken hält) ausgestattet. Auf der Außenseite, in Höhe des Fessels, befindet sich ein Schutz, um den Verschleiß durch Reibung zu reduzieren. Die elastischen Bänder mit Klettverschluss sind kalibriert, um die Sehnenunterstützung zu optimieren und Komfort und Haftfähigkeit zu gewährleisten.

Der verwendete Permanentmagnet wird zusammengesetzt aus einer hochmagnetischen Legierung aus Neodym, Eisen und Bor mit Nickelbeschichtung, der dazu fähig ist, eine magnetische Flussdichte von 2600 Gauß auszuüben

Die spezielle Anordnung der Magneten, ihre Flussdichte sowie Intensität und Polarisierung wurden in Zusammenarbeit mit Tierärzten und professionellen Reitern entwickelt, um die Steigerung des lokalisierten vaskulären Blutdurchflusses und der Lymphzirkulation mit vielfachen wohltuenden Wirkungen zu maximieren:

WIRKUNGEN DER REFLEXZONENMASSAGE:

Durch Verwendung der Reflexzonenmassage, durch magnetische Stimulierung der Reflexpunkte (Ting) die auf bestimmten Meridianen des Pferds platziert sind (die gleichen, die für die Akupunktur verwendet werden), werden moderate ausgleichende Wirkungen erzielt:
Der Magnet, der in der Nähe des Yang LIV Meridians platziert ist (Liver (Leber) - Ting LIV1), wirkt auf die Fessel, auf die oberflächlichen Hüftmuskeln und auf die Kruppe und Hüfte Muskulatur.
Der Magnet, der in der Nähe des Yang KI-Meridians platziert ist (Kidney (Niere) - Ting KI1), wirkt auf die Fessel, den Knochen und die hintere Sehne.
Der Magnet, der in der Nähe des Yang SP-Meridians platziert ist (Spleen (Milz) - Ting SP1), wirkt gegen die übermäßige Bildung von Synovialflüssigkeit und der Muskulatur des kleinen und großen Psoas.
Der Magnet, der in der Nähe des Yin BL Meridians platziert ist (Bladder (Blase) - Ting BL67), wirkt auf den Huf.
Der Magnet, der in der Nähe des Yin-GB-Meridians platziert ist (Gall Bladder (Gallenblase) - Ting GB44) wirkt auf die Huf- und Seitenmuskeln.
Der Magnet, der in der Nähe des Yin-ST-Meridians platziert ist (Stomach (Magen) - Ting ST45), wirkt gegen Muskel- und Fesselprobleme.

LOKALE EFFEKTE DER MAGNETTHERAPIE:

Im Unterschied zu den entzündungshemmenden Arzneimitteln, die eine gefäßverengende Wirkung erzeugen (und daher den Blut- und Lymphkreislauf verlangsamen mit darauf folgender Verlangsamung der Zellprozesse), wirkt die Magnettherapie auf Schmerz und Schwellung, vermeidet die unerwünschten Nebenwirkungen der Arzneimittel und verstärkt hingegen die regenerativen Prozesse:
Schmerzstillende Wirkung;
Entzündungshemmende Wirkung;
Steigerung des Mikrokreislaufs in den Knorpeln;
Beschleunigung des Milchsäureabsorptionsprozesses;
Beschleunigung des Giftstoffeliminierungsprozesses;
Beschleunigung des Osteogeneseprozesses;
Beschleunigung der Zellprozesse.


Besondere Eigenschaften:


  • Steigerung der Durchblutung ► Steigerung der Sauerstoffanreicherung ► Minderung der Zellazidose ►Wiederherstellung des Gleichgewichts des pH-Wertes + Remineralisierung der Knochen.
  • Wiederherstellung des Gleichgewichts des pH-Werts ► Reduzierung der Entzündungsprozesse + Wiederherstellung des Gleichgewichts der Darmflora + Stärkung des Immunsystems;
  • Senkung des Blutdrucks ► Beruhigende Wirkung.

Technische Beschreibung:


Warnung: Wenn Verletzungen vorliegen, nicht in der akuten Phase (in den ersten 5 Tagen) verwenden!
Nicht verwenden, wenn deutliche Blutergüsse, offene Wunden, Blutungen, Verletzungen oder nicht behandelte Infektionen vorliegen, weil die magnetische Wirkung zu einer Ausdehnung des von diesen Pathologien betroffenen Bereichs beitragen könnte!
Nicht in Kombination mit entzündungshemmenden Arzneimitteln bzw. Salben oder mit Verflüssigungsmitteln verwenden, die in den von der magnetischen Behandlung betroffenen Bereichen angewendet werden!
Nicht im Beisein einer Person mit Herzschrittmacher verwenden!
Es ist kein medizinisches Produkt!.


Anwendungshinweise:


Kann bei Pferden jeden Alters angelegt werden, nicht beim Reiten oder auf der Koppel verwenden. Das PFerd stufenweise an die Magnetgamaschen gewöhnen:
Erste Anwendung: 5 Minuten und beobachten, wie das Pferd reagiert
Zweite Anwendung: 10min und beobachten, wie das Pferd reagiert
Dritte Anwendung: 15min und beobachte das Pferd weiter
Dies kann Schritt für Schritt fortgesetzt werden, bis sich das Pferd daran gewöhnt hat.
Danach können die Zandona Therapeutic Produkte die ganze Nacht lang verwendet werden.


Artikel-Nr: 307024

Rezensionen lesen:

Farbe: