Beinschutz & Hufschutz für Pferde

Beinschutz & Hufschutz für Pferde

Um Verletzungen vorzubeugen und die Gesundheit von Pferdebeinen und Pferdehufen lange zu erhalten, ist ein guter Beinschutz und ein passender Hufschutz für Pferde sehr wichtig.

642 Artikel
Relevante Artikel:
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Du willst dein Pferd im Hänger transportieren? Wir zeigen dir, was zu beachten ist und wie du für einen sicheren Transport sorgst.
10. Juni 10. Juni 2020 / Ratgeber / 4 Minuten
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Wie läuft die klassische Ausbildungsskala abläuft? Hier findest du alle Schritte und was zu beachten ist (inklusive detaillierter Infografik).
24. Februar 24. Februar 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten

Kaufe Beinschutz & Hufschutz für Pferde auf horze.ch

Auf horze.ch kannst du bequem online einkaufen und erhälst deine Bestellung schon nach kurzer Lieferzeit.

Bestelle einfach online und genieße diese Vorteile:

🚚

Versandkostenfrei ab CHF 149

💳

Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung

📞

Kostenloser Kundenservice & Chat

Schutz für Pferdebeine und Pferdehufe

Ob im Freizeitbereich oder im Leistungssport, der Schutz der Pferdebeine und natürlich auch der Schutz der Pferdehufe ist grundsätzlich von großer Bedeutung. Die Beine des Pferdes werden täglich großen Belastungen ausgesetzt. Die Vorderbeine ermöglichen es deinem Pferd schnell zu wenden, fangen Erschütterungen ab und dienen der Balance. Die Hinterbeine dienen insbesondere der Schubentwicklung und federn durch Bewegung entstandenen Stöße ab. 

Die Hufe des Pferdes tragen auf einer sehr kleinen Kontaktfläche das gesamte Gewicht des Pferdes und des Reiters. Um diese schwere Last zu tragen, müssen sowohl Pferdebeine als auch die Hufe des Pferdes in einem optimalen Zustand sein und bestmöglich vor äußeren Einflüssen geschützt werden. 

Der richtige Beinschutz für dein Pferd

Im Verhältnis zu dem gesamten Körperbau eines Pferdes sind seine Beine sehr fein, aus diesem Grund sind sie oftmals eine Schwachstelle des Pferds. Bereits kleine und oberflächliche Verletzungen an den Extremitäten können einen langwierigen Schaden verursachen. Ein guter Beinschutz ist beim Training, auf der Weide, im Stall, beim Transport oder auf dem Turnier immer sinnvoll. Verletzungen können damit effektiv vorgebeugt werden. 

Gamaschen als Schlagschutz für die Pferdebeine 

Gamaschen für Pferde gibt es in verschiedenen Ausführungen, das Sortiment ist schier grenzenlos. Wozu aber so viele unterschiedliche Modelle? Zum einen lassen sich verschiedene disziplinspezifische Gamaschenarten unterscheiden. Auch der Einsatzbereich und äußere Einflüsse, wie Wetter und Bodenverhältnisse erfordern unterschiedliche Ausführungen des Beinschutzes beim Pferd. Von Klassikern wie Geländegamaschen & Springgamaschen, Streichkappen, Fesselkopfgamaschen & Dressurgamaschen bis hin zu therapeutischen Gamaschen, Stallgamaschen oder Transportgamaschen - bei uns findest du alles, was du suchst.

Sprunggelenkschoner & Karpalgelenkschoner 

Sprunggelenkschoner und Karpalgelenkschoner für Pferde sind spezielle Gamaschen, sie sind anatomisch geformt und passen sich damit optimal an das Karpalgelenk und an das Sprunggelenk des Pferdes an. Auch bei diesen Schonern für Pferdegelenke gibt es spezielle therapeutische Modelle, wie den Back on Track Sprunggelenkschoner oder den Karpalgelenkschoner von Back on Track.

Bandagen für den optimalen Streifschutz der Beine deines Pferdes

Bandagen für Pferde kommen insbesondere im Dressursport zum Einsatz. Sie schützen das Pferdebein zum Beispiel bei Seitengängen in der Dressur und werden meist in Kombination mit atmungsaktiven Bandagierunterlagen verwendet. Pferdebandagen werden aus unterschiedlichen Materialen hergestellt. Neben Wollbandagen für Pferde, findest du bei uns auch Elastikbandagen, Neoprenbandagen und klassische Fleecebandagen für Pferde.

Optimaler Hufschutz für Pferde mit Hufschuhen & Hufglocken 

Um den Pferdehuf möglichst effizient zu schützen, gibt es unterschiedliche Hufschutz Ausführungen. Hufglocken oder auch Springglocken werden zum Schutz des Hufs und des sensiblen Kronrandes des Pferdes eingesetzt. Sie sollen verhindern, dass sich das Pferd beim Vorfußen selbst verletzt oder sich ein Hufeisen abtritt. In der Regel werden Hufglocken vor allen an den Vorderhufen des Pferdes eingesetzt. Um Verletzungen vorzubeugen ist der Einsatz aber auch an der Hinterhand in einigen Fällen sinnvoll. Hufschuhe können Hufglocken auf den ersten Blick optisch ähneln, bei Hufschuhen für Pferde handelt es sich jedoch um eine andere Art des Hufschutzes. Sie bieten eine gute Alternative zum traditionellen Beschlag.

Unabhängig vom Einsatzbereich des Beinschutz und Hufschutz ist darauf zu achten, dass dieser immer genau passt und dass das Pferd in seiner natürlichen Bewegung nicht eingeschränkt wird. 

Nachdem der passende Hufschutz und Beinschutz für dein Pferd gefunden wurde, bleibt abschließend noch die Qual der Wahl, was die Farbe und die Marke angeht. In unserem breiten Sortiment findest du absolut alles rund um das Thema Beinschutz und Hufschutz. Hier ist für jeden etwas dabei - wie wäre es beispielsweise mit schicken Gamaschen für dein Pony von HV Polo, Fellgamaschen von eQuick, trendigen Veredus Geländegamaschen, klassische schwarze Gamaschen oder neuen Glitzer Gamaschen von horze? Kein Problem, schau einfach bei uns vorbei und entdecke zudem noch mehr unserer Top Brands wie Cavallo, Covalliero, Eskadron und noch viele mehr.

Top Kategorien